Wohnzimmerlesung mit Anna Koschka (Claudia Toman)

Gestern Abend fand die letzte Wohnzimmerlesung in diesem Jahr statt und da ich neben der Autorin Anna Koschka (Claudia Toman) zusätzlich Kerstin Gier zu Gast hatte, begann für mich der Abend schon viel eher mit einem gemütlichen Kaffeekränzchen. Bei Apfelkuchen, Plätzchen und Sekt plauschten wir über Lesungen, Buchmessen und das Autorendasein im Allgemeinen. Viel zu…

Wohnzimmerlesung mit Kerstin Gier und Eva Völler

„Es gibt Tage, da kommt man sich vor wie in einem Paralleluniversum. So ein Tag ist heute! Mit der mittlerweile fünften Wohnzimmerlesung müsste eigentlich so etwas wie Routine eingekehrt sein, aber davon kann bei einem so hochkarätigen literarischem Doppel – das wir heute zu Gast haben – keine Rede sein. Manche träumen von Rockstars, andere…

Kerstin Gier las aus „Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner“

Fast genau ein Jahr ist es her, dass ich Kerstin Gier auf einer ihrer Lesungen in humorgefüllter Aktion erleben durfte. Umso ärgerlicher für mich war es, dass sie ihre derzeitige Lesereise so gar nicht in die Nähe meines Wohnortes führte. Aber ich verstehe ja, dass andere Leserinnen auch ein Scheibchen von ihr abhaben möchten. Ein ganz kleines…

Kerstin Gier – Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner

Auf der anderen Seite des Buchregals mag das Gras grüner erscheinen, saftiger ist es jedoch bei Kerstin Gier. Alles nimmt ein gutes Ende für den, der warten kann. Leo N. Tolstoi So ist es auch mit langersehnten Büchern. Irgendwann hält man sie in den Händen und lässt alles stehen für ein paar schöne Lesestunden. Diese…

Kerstin Gier – Smaragdgrün

Aus. Vorbei. Unwiderruflich zu Ende. Ich weiß ehrlich nicht, ob ich im Moment lachen oder heulen soll, denn ich habe „Smaragdgrün“ ausgelesen. Die fast 500 Seiten sind nur so an mir vorbeigeflogen, ich habe jede einzelne genossen – manche auch mehrmals – und nun wünsche ich mir ebenso ein Zeitreisgen wie Gwendolyn es hat, um…