Dinkelbrei mit Brombeeren und Heidelbeeren

am

Müsli ist eine feine Sache, wenn man es verträgt! Aber leider wird es wohl noch ein bisschen dauern bis ich Nüsse und Co wieder ohne Probleme essen kann. Daher gab es heute morgen einen leckeren Brei aus Dinkelflocken mit Kokosdrink und Beeren.

IMG_0276

Der ist leichter verdaulich als Müsli, liefert aber genau so viel Energie und zusätzliche Vitamine. Ob kalt oder warm gegessen – der Brei schmeckt unglaublich lecker und ist eine großartige Alternative zu pürierter Kost.

Was ihr braucht:
80 g Dinkelflocken
300 ml Kokosdrink oder andere Milch
eine Handvoll frischer oder TK-Beeren
wahlweise 2 EL Honig

Was ihr macht:
Alle Zutaten in den Mixtopf des Thermomix® geben und 6 Minuten / 90 °C / Stufe 1 köcheln lassen.

Alternativ gebt ihr die Zutaten in einen Topf und kocht alles zusammen unter Rühren auf.

Dieser Brei eignet sich natürlich ebenso hervorragend als Frühstücksvariante für Kinder.

IMG_0279

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Tim sagt:

    sieht super lecker aus! Werde ich gelcih mal testen!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s