Frühstücksei in Avocado

Ein Lebensmittel welches sich gerade unaufhaltsam in meiner Küche ausbreitet ist Avocado.

Ich mag sie mittlerweile nicht nur im SMOOTHIE, als AUFSTRICH oder als GUACAMOLE, sondern sogar ursprünglich belassen auf Toast oder wie ich euch heute zeigen möchte gebacken.

IMG_9994

So gegessen schmeckt sie hervorragend zum Frühstück mit Toast oder Schwarzbrot. Außerdem ist dieses Gericht solo hervorragend für Low Carb-Ernährung geeignet!

Was ihr braucht:
1 Avocado
2 Eier
Cocktailtomaten
Meersalz
Schnittlauch

Was ihr macht:
Backofen auf 150° C vorheizen. Avocado teilen, den Kern ausheben und die Avocado in eine feuerfeste Form legen. Je ein Ei in diese Öffnung schlagen. Mit Meersalz würzen und mit Tomaten garnieren.

Die Form nun für ca. 15 Minuten in den Ofen geben und nach dem Garen mit Schnittlauch garnieren.

IMG_9997

IMG_9999

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s