Kathryn Taylor – Daringham Hall – Das Erbe

Die Familienverhältnisse auf Daringham Hall im malerischen East Anglia geraten durcheinander, als der IT-Unternehmer Ben Sterling auf dem Gut auftaucht. Denn Ben ist der eigentliche Erbe – und nun sinnt er auf Rache an der Familie, die seine Mutter so schlecht behandelte. Doch dann verliert er durch einen Überfall das Gedächtnis und gewinnt einen ganz anderen Blick auf Daringham Hall und seine Bewohner. Als er sich auch noch leidenschaftlich in die Tierärztin Kate verliebt, weiß Ben nicht mehr, was er tun soll …(Kurzbeschreibung laut Amazon)

Kathryn Taylor ist wieder da! Nach „Colours of Love“ zeigt sie nun, dass sie auch anders kann und überrascht mit einer Familiensaga, die es in sich hat. Intrigen, Familiengeheimnisse und selbstverständlich auch große Gefühle machen den Auftaktband der „Daringham Trilogie“ zu einem spannenden Lesevergnügen aus dem man gar nicht mehr auftauchen möchte.

Hauptprotagonistin Kate Huckley, eine junge Tierärztin, glänzt mit soviel Natürlichkeit und Sympathie, dass man sie schon nach wenigen Seiten ins Herz schließen muss.
Ben steht mit seinem vielschichtigen Charakter Kate in nichts nach. Besonders gelungen fand ich die Darstellung seines inneren Kampfes, ob er nun bis zum Schluss als Feind oder Freund in Erinnerung bleiben möchte. Seine Zerrissenheit konnte man regelrecht fühlen.
Selbstverständlich hat Kathryn Taylor jedoch Charaktere gezeichnet, die eher wenig Sympathie verdient haben. Lady Eliza beispielsweise, oder Peter Adams, der wohl der Meinung ist sich alles erlauben zu dürfen nur weil er aus New York kommt.

Und an alle Fans knisternder Leidenschaft hat die Autorin auch gedacht, denn auch in East Anglia kommt diese nicht zu kurz.😉

Ich hoffe nach diesem ersten Band, dass es natürlich auch mit Anna und David eine Fortsetzung gibt, denn ich bin mir sicher bereits einige Funkenzwischen den beiden herausgelesen zu haben.

Und eben habe ich unter anderem eine Rezension entdeckt, in der eine Verfilmung durchaus für würdig gehalten wird. Dem kann ich nur zustimmen! Bis dahin freue ich mich auf die Fortsetzung die Mitte Juni erscheint.
© Ricarda Ohligschläger


2 thoughts on “Kathryn Taylor – Daringham Hall – Das Erbe

  1. Das Erbe war genial. Bin schon so gespannt wie es weitergeht. Wirklich ein tolles Buch. Kate ist total sympathisch und Ben…tja, er ist halt Ben. Reich, hübsch, stur…aber ich denke in den nächsten Teilen ist er ein liebenswerter Kerl🙂

    Gefällt mir

  2. Das ist jetzt ein Zeichen, glaube ich. Gestern habe ich das Buch auf dem Büchertisch der Bahnhofsbuchhandlung liegen sehen und direkt für den Wunschzettel notiert. Und gerade habe ich auf einem anderen Blog schon eine tolle Rezension gelesen, jetzt hier wieder. Das ist doch echt ein Zeichen, dass ich mir das Buch besorgen MUSS, oder?
    LG
    Bina

    Gefällt mir

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s